Destiny – Iron Banner: Lord Saladin ist zurück!

Völlig überraschend kündigte Bungie über ihren Twitter-Kanal am Montag an, dass der Turm nach nur drei Wochen Verschnaufpause ab Dienstag erneut unter dem Zeichen des Iron Banner steht. Lord Saladin hat es sich hinten in dem extra für ihn eingerichteten Bereich gemütlich gemacht und wartet wieder einmal auf Hüter, die seinen Prüfungen würdig sind.
Dazu gibt er wieder einmal eine Menge Beutezüge aus, die unter anderen auch extra auf den Kontrolle-Modus zugeschnitten sind:

  • Hartgesotten: Verdiene 10.000 EP bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier.
  • Eiserner Griff: Besiege bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier 10 Hüter mit einem Nahkampfangriff.
  • Eiserner Zorn: Besiege bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier 10 Hüter, ohne zu sterben.
  • Mit eisernem Griff: Mach bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier bei der Einnahme von 15 Kontrollzonen mit.
  • Ruhe im Sturm: Besiege bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier 15 Hüter mit der schweren Waffe.
  • Schwermetall: Verdiene 3 Maschinengewehr-Serien bei deiner Teilnahme am Eisenbanner-Turnier.

Natürlich erwarten diejenigen, die daran teilnehmen und ihren Rang dementsprechend pushen, fette Belohnungen. Eine Weltpremiere dabei ist das Impulsgewehr, welches bisher in noch keinem Iron Banner angeboten wurde. Aber auch Ätherisches Licht könnt ihr auf den Rängen 3 und 5 abholen, welches euch hilft, das Maximal-Level im Haus der Wölfe-DLC zu erreichen.

Rang 3

  • Eisenbrut-Handschuhe mit entweder Automatik- oder Scout-Gewehr-Boni (5000 Glimmer)
  • Ätherisches Licht (5000 Glimmer)

Rang 4

  • Eisenbrut-Brustschutz mit Automatik- oder Scout-Gewehr-Boni (5000 Glimmer)
  • Jolders Hammer (Maschinengewehr, 7000 Glimmer)
  • Eisenbanner-Klassengegenstand (2000 Glimmer)

Rang 5

  • Skorris Rache (Impulsgewehr, 7000 Glimmer)
  • Ätherisches Licht (5000 Glimmer)

Wir sehen, dass die angebotenen Items nicht mehr so teuer sind, wie noch vor dem DLC. Die Preise sind moderat, aber dennoch nicht günstig. Überlegt also genau, welchen Rang ihr erreichen und welche Gegenstände ihr euch holen wollt. Auch der Boost in Form der „Härtung“, die ihr für 1 Lichtpartikel am Tag erstehen könnt, ist wieder mit von der Partie, um schneller den gewünschten Rang zu meistern. Dieser wird schließlich immer höher, je länger der Eisenbanner andauert.

Lord Saladin wird bis zum nächsten Dienstag, 11 Uhr im Turm anzutreffen sein.

Weitere Beiträge
Xur
Xur in Destiny 2 – Standort & Inventar 18.10.19