destiny-exotic-engram

Destiny – Neue Exotische Gegenstände im Dezember

Nach langem rätseln ist nun endlich klar, im Dezember bekommen die Hüter von Destiny nicht nur einen umfassenden Balance Patch, sie dürfen sich auch auf neue exotische Ausrüstung für ihre Charaktere freuen.

Wie Bungie im aktuelle Weekly Update bekannt gab, werden einige Exotics aus dem ersten Destiny Jahr ihren Weg ins aktuelle Spiel finden. Die aufgefrischten Gegenstände erhalten neben einer Anpassungen ihres ATK bzw. DEF Wertes auch eine Änderungen ihrer Perks. Neben diesen alten, neuen Jahr 1 Exotics soll es aber auch gänzlich neue Ausrüstung geben.

Auf der Instagram Seite von Bungie wurden bisher folgende Gegenstände für das Dezember Update bestätigt:

Aufgewertete Jahr 1 Exotics:

 

destiny-peregrine-Greaves

Wanderfalken-Beinscheinen

Klasse: Titan
Fokus: Stürmer

Neben dem guten schwere Munitions Perk und dem reinen Intellekt Stat, ist das interessante an den Wanderfalken-Beinschienen wohl das Exotic-Perk.

Durch den Bonusschaden beim Schulterstoß ist man in der Lage max. Rüstung Warlocks, Sonnensänger mit der Widder und Klingentänzer weiterhin mit einem Schlag auszuschalten – nötiges timing und eine Portion Mut vorausgesetzt.

 

destiny-nothing-manacles

Handschellen des Nichts
Klasse: Warlock
Fokus: Leere-Läufer

Die Handschellen des Nichts sind genau das richtige für PvP Leere-Läufer – am besten in einem auf Kontrolle basierenden Spielmodi. Zwei Granaten zu Beginn einer jeden Crucible Runde kombiniert mit  dem Streuladung Perk lassen euch schnell Druck auf das gegnerische Team ausüben.

 

 

destiny-armamentarium
Heilrüstung
Klasse: Titan
Fokus: alle

Mit seinen zwei Granaten wohl eines der besten Titan Exotic’s sowohl im PvE als auch im PvP. Da die Munitions Perks auf der Heilrüstung keinem speziellen Waffentyp zugeordnet sind, lässt sie sich auch wunderbar in jedem gewünschten Build spielen.

 

 


destiny-apotheosis-veil
Apotheose-Schleier
Klasse: Warlock
Fokus: alle

Nicht der stärkste exotische Warlock Helm, er kann euch aber trotzdem in knappen Situationen den Hintern retten. Ist eure Gesundheit niedrig könnt ihr durch einen klug eingesetzten Super euren Lebensbalken wieder auffüllen und zum unerwartet schnellen Gegenangriff übergehen.

 

 

sdestiny-ymbiote


Achlyophagen-Symbiont
Klasse: Jäger
Fokus: Revolverheld

Ein absolutes Highlight des Updates ist der Achlyophagen-Symbiont. Mit seiner extra Kugel in der Goldenen Kanone ist er das go to Exotic für Solar Jäger.

 

 

 

destiny-dance-machines
Strahlende Tanzmaschinen
Klasse: Jäger
Fokus: alle

Für einen auf Geschwindigkeit und Mobilität spezialisierten Jäger sind die Strahlenden Tanzmaschinen das perfekte Exotic um einen optimierten Build darauf aufzubauen.

 

 

 

destiny-eao
Knochen von Eao
Klasse: Jäger
Fokus: alle

Die Knochen von Eao sind kein Exotic für den perfekten Build, solltet ihr aber Probleme bei einem der Sprungrätsel im Raid haben, sind sie genau die das richtige.

 

 

 

destiny-super-good-advice

Extrem guter Rat
Typ: Maschinengewehr

Trotz seiner hohen Schlagkraft und nahezu unbegrenzter Munition war Extremer guter Rat eine bisher eher verschmähtes  Exotic Destiny. Ob sich das im zweiten Jahr von Destiny ändern wird ist schwer voraus zusagen, dass diesmal kein Beutezug notwendig ist um die Waffe zu bekommen wird aber sicher nicht schaden.

 

 


destiny-dragons-breeth

Drachenatem
Typ: Raketenwerfer

Als schwächster der drei exotischen Jahr 1 Raketenwerfer wird es spannend zu sehen wie sich der Drachenatem im aktuellen Meta schlagen wird.

 

 

 

 

 

destiny-no-land-beyond

Kein Land Ausserhalb
Typ: Scharfschützengewehr

Es gibt keinen Grund mit dieser Waffe im PvE zu spielen und auch im PvP ist Kein Land Ausserhalb nur etwas für ausgesprochen geübte Sniper. Sollte die neue Jahr 2 Edition keine neuen oder veränderten Perus bieten, werden weiterhin nur wenige dieses Primäre Scharfschützengewehr benutzen.

 

 


destiny-mida

MIDA MULTI-Werkzeug
Typ: Scout-Gewehr

Das MULTI-Werkzeug macht nicht nur viel Spass beim benützen, es passt mit seinem auf Flexibilität ausgelegtem Spielstil auch perfekt in jedes Loadout.

 

 

 

 

destiny-planc
Plan C
Typ: FusionsgewehrMit seiner Fähigkeit sich auf jede Situation einstellen zu können ist Plan C der perfekte Begleiter in jeder PvE Begegnung. Im PvP gilt es Reichweite und Anlaufzeit zu beachten, in geübten Händen ist es aber auch im Crucible ein tödliches Werkzeug.

 

 

 

destiny-hard-light

 

Hartes Licht
Typ: Automatikgewehr

Durch den kommenden Waffen Balance Patch werden Automatikgewehre wieder eine größere Rolle im Meta einnehmen, alleine dadurch wird Hartes Licht wieder an Bedeutung gewinnen.

 

 

 

Neue Jahr 2 Exotics:

 

destiny-ATS:8


ATS / 8 Tarantella
Klasse: Jäger
Fokus: Klingentänzer

Mit dem Arkus Rüstung Perk ist ATS / 8 Tarantella eindeutig auf einen offensiven Spielstil ausgelegt und um das abzurunden lässt euch das Exotic Perk eure Arkus Granaten und euren Klingentänzer-Super schneller aufladen.

 

 


destiny-twilight-garrasionDämmerbruch-Garnison
Klasse: Titan
Fokus: alle

Mit der Dämmerbruch-Garnison bekommt der Schattenschritt der Nachtpirscher nun Konkurrenz. Um dieses Ausweichmanöver auszuführen, müsst ihr in der Luft eine spezielle Taste drücken und zack – euer Titan wird in der Luft dem Kugelhagel ausweichen.

In Kombination mit einem Schadensminderungs Perl wird die Dämmerbruch-Garnison eines der besten Jahr 2 PvP Exotic’s für Titanen sein

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Destiny, Bungie und die Mythologie – Kapitel 45: Geister