Destiny PC-Version im März 2015? – Hinweise bei Steam

Während viele Konsolenbesitzer mittlerweile die Stunden oder gar Sekunden zum Release des Megahits aus dem Hause Bungie zählen, könnte jüngsten Gerüchten zur Folge auch bei eingefleischten PC-Gamern bald die Hoffnung aufkeimen selbst in den Genuss eines eigenen Abenteuers in „Destiny“ zu kommen.

Ein User des Forums neogaf.com  hat kürzlich Bilder der mutmaßlichen PC-Version von „Destiny“ gepostet, die angeblich der Steam Datenbank entstammen sollen. In der Datenbank selbst soll der März 2015 als vorläufiger Release Termin genannt sein.

destiny

Diese Tatsache würde mit dem kürzlichen Statment des Activison CEOs Eric Hirshberg auf der E3 einhergehen (wir berichteten), in dem er bestätigte, dass das Unternehmen nach einer Umsetzungsmöglichkeit einer PC-Variante suche.

„Es passt gut und es ist etwas, worüber wir reden und sehr vorsichtig drauf schauen. Offensichtlich macht es mit dem Genre und der Art des Spieles Sinn. Schon wieder keine Ankündigung, aber es ist ein schwer diskutierter Punkt. Und ihr fragt euch, wie wir bei der Komplexität, beim entwickeln auf mehreren Plattformen handel? Wie ist es dann, wenn man eine andere Plattform oben drauf setzt? Ihr wisst, auf dem PC zu entwickeln, ist ein anderes Tier, als für Konsolen zu entwickeln und deshalb wollen wir gerade nur einen Schritt nach dem anderen setzen und es gut machen. Und das auf der höchsten Qualität. Aber offensichtlich sehe ich die gleichen Dinge über die natürliche Passform.“

eric-hirshberg-destiny

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und die vorhergenannten Sätze des Activision-Leaders sind mehr als nur ein Hoffnungsschimmer für alle PC-Gamer.

Quelle: http://www.kdramastars.com/

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Xur – Standort und Inventar 30.07.2021