Destiny – PvP-Modus erst für erfahrenere Spieler

Neben dem Koop-Modus wird es in dem kommenden Shooter Destiny auch die Möglichkeit PvP-Modus (Player versus Player) geben. Allerdings wird man diesen Modus nicht sofort spielen können sondern er wird erst von euch freigespielt werden müssen welches laut Bungie ein paar Stunden dauern wird. Der Grund dafür ist recht einfach, denn Bungie möchte nicht das neue Spieler chancenlos ins PvP Gefecht gehen. Neue Spieler sollen sich erst einmal mit dem Shooter vertraut machen und einige Fähigkeiten erlernen und sich eine Lieblingswaffe sowie die richtige Ausrüstung aussuchen.

„Wenn du also mit deinem ersten Charakter den PvP freigeschaltet hast, bist du schon etwas vertrauter mit dem Spiel. Du hast vielleicht eine oder zwei Kampagnen-Missionen gemacht, wahrscheinlich eine spezielle Waffen sowie eine super Fähigkeit erspielt. Sobald das geschieht, schalten wir es für alle Charaktere frei.“

Destiny erscheint für Xbox 360, Xbox One,PlayStation 3,  und PlayStation 4 am 09. September 2014.

Destiny_gameplay

Quelle