Destiny – Thorn aus Legosteine

Zurzeit scheint es einen richtigen Run auf die kleinen Legosteine aus Dänemark zu geben. Immer wieder tauchen einige Legostein nachbauten verschiedener Destiny Waffen im Internet auf, die mehr oder weniger gut aussehen. Heute wollen wir euch die Thorn des Destiny Spielers Bumblebee5253 vorstellen. Der Siegeszug der kleinen Legosteine begann 1949 und eroberte in einer unglaublichen Geschichte die Welt. Aber kommen wir zurück auf das Meisterwerk von Bumblebee5253, der sich an der exotischen Destiny Waffe Thorn versuchte und meiner Meinung nach auch gut hingekommen hat.

Thorn

Thorn-1

Thorn-3

Wie gefallen euch die Bilder?

Hier noch etwas Hintergrundwissen zur Dorn/Thorn:

Die Legende des Dorn/Thorn ist mit dem Aufstieg und Fall von „Dredgen Yor“ verbunden, ein Hüter, an dessen Namen man sich nur noch mit Ekel und Schmach erinnert. Man glaubte, er sei zerstört worden … doch Gerüchte über seine Existenz kursieren immer noch in der Wildnis

Exotischer Beutezug Thorn/Dorn

Ein Licht im Dunkel

Als Belohnung für diesen Beutezug bekommt ihr die Handfeuerwaffe Thorn.

1.) Den Strike Beschwörungs-Grube auf dem Mond abschließen.

2.) Eliminieren 500 Schar auf dem Mond

3.) Erreiche 500 Pkte mit Leereschaden im PvP

4.) Gehe zum Sprecher und kaufe für 1 Lichtpartikel einen Gegenstand

5.) Töte beim heroischen Mond Strike’s lvl 26 Xyor ( Achtung: Wartet bis die Hexen erscheinen, danach tötet den Endboss )