Destiny – Weekly Reset (16.06.)

Mit dem Weekly Reset ist es ähnlich wie mit dem Murmeltier-Tag: Er kommt jede Woche aufs Neue und schickt gerne Gegner ins Feld, welche wir schon unzählige Male besiegt haben, aber immer wieder aufstehen und sich nicht unterkriegen lassen.
In dieser Woche hat uns, unter anderem, erneut Crotas Brutmutter Omnigul im Visier, sowie Sekrion, das Nexus-Gehirn. Auch in Variks‘ Arenen treffen wir auf zwei alte Bekannte: Gulrot der Unreine und Valus Trau’ug. Doch es lohnt sich allemal, gegen sie anzutreten, denn es winken neue Belohnungen. Hier der genaue Überblick über alle dieswöchigen Missionen, Gegner und Items!

Nightfall, Level 32: Der Wille von Crota (Omnigul)

  • Episch: Feinde sind gut gepanzert, hochaggressiv und erscheinen in großer Anzahl.
  • Dämmerung: Wenn alle Spieler eliminiert werden, kehrt dein Einsatztrupp zum Orbit zurück.
  • Wütend: Lakaien der Dunkelheit weichen nicht zurück, selbst wenn sie massiven Schaden erleiden.
  • Jongleur: Keine Munitionslieferungen für deine ausgerüstete Waffe.
  • Leere-Entflammen: Leere-Schaden aus beliebigen Quellen ist deutlich erhöht.

Heroic: Der Nexus (Sekrion)

  • Heroisch: Feinde erscheinen in größerer Anzahl und sind aggressiver.
  • Geerdet: Spieler nehmen mehr Schaden, während sie sich in der Luft befinden.

Gefängnis der Alten

  • Level 32: Wurmkult (Gulrot, der Unreine)
  • Level 34: Zerbrochene Legion (Valus Trau’ug)

Variks, der Loyale: Inventar

  • Armschutz (bei Titan und Jäger: Intellekt-Attribut, bei Warlock: Stärke-Attribut)
  • Stolz Sechs Geächteter (Handfeuerwaffe)

Petra Venj: Missionen

  • Drevis, die Wolf-Baronin (Vergessenes Ufer, Kosmodrom)
  • Mecher Orbiks-11 (Ishtar-Klippen, Venus)
  • Skoriks, der Archonschlächter (Mond)
  • [NEU] Die verdrehten Klauen (Das Weltengrab, Mond)
  • Wache der Wölfe (Campus 9, Venus)
  • [NEU] Suchschweber (Durchbruch, Kosmodrom)

Waidmannsheil, Hüter!