Freitag ist Xur Day

Destiny – Xur Day – Diese Mistkerle

Es ist wieder soweit: Xur erlebt neue mitreißende Abenteuer – oder hat vielleicht vorerst genug davon. Er ist desorientiert und sein Turm ist – wie erwartet – von seinen bisherigen „Helfern“ geplündert worden. Diese Mistkerle! Aber irgendwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Er nimmt alles dumpf und verschwommen wahr; sein Turm scheint nicht der richtige Turm zu sein und er hat das Gefühl, dass ihm Zeit gestohlen wird. Außerdem hat er seit seinem seltsamen Erlebnis im Wrack ein Mal auf der Hand. Genau dort, wo er den Stein in der Hand gehalten hat. Ist er mit dem Ding verschmolzen? Und wo sind seine Waffen und die dazugehörigen Pläne? Jetzt heißt es handeln, obwohl er sich sehr krank und alt fühlt. Gott sei Dank hat er noch den ein oder anderen kleinen Schatz in seinen Klamotten stecken, den er nun gewinnbringend verkaufen möchte um erst mal wieder – es scheint Ewigkeiten her zu sein – was zu Essen im Bauch zu haben. Bei seinem Hehler muss er feststellen, dass dieser durch einen neuen ersetzt wurde. Was geht hier vor?

Auch die Ware, die er sonst immer kostengünstig erstehen konnte, ist bei diesem ominösen Händler viel teurer. Aber was tut man nicht alles für die Hüter! Seine Auslage sieht ab heute so aus:

Destiny_20151023111814

Er befindet sich heute in der Turm-Bar hinten im Hangar.
Er befindet sich heute in der Turm-Bar hinten im Hangar.
Weitere Beiträge
Destiny – Behind the Light – Part 5 – Destiny 2