Destiny – T (=Teen) Einstufung von ESRB

Muss es in modernen Computerspielen immer nur um Blut und Gewalt gehen? Auf das was viele Entwickler mit ihren Shootern setzen lässt Bungie mit Destiny völlig kalt. Das könnte man denken, wenn man die ESRB (Entertainment Software Rating Board) Einstufung von Destiny mit einem T (Teen) betrachtet. Doch was könnte das für uns in Deutschland bedeuten, wird Destiny von der USK mit einem Frei ab 16 eingestuft? Wir bezweifeln es.


destiny (2)

Hier die aktuellen ESRB-Einstufungen:

eC (= early Childhood; ab 3 Jahren geeignet)
E (= Everyone; ab 6 Jahren geeignet)
E10+ (= Everyone 10 and older; ab 10 Jahren geeignet)
T (= Teen; ab 13 Jahren geeignet)
M (= Mature; ab 17 Jahren geeignet)
AO (= Adults Only; ab 18 Jahren geeignet)
RP (= Rating Pending; bedeutet, dass noch keine Altersempfehlung beschlossen wurde)

Was denkt ihr? Wird Destiny USK 16 bekommen wegen zu wenig Gewalt und Blut?

Destiny wird am 9. September für PlayStation 4, PlayStation 3 und XBox One und XBox 360 erscheinen.

Quelle: 1 / 2

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset vom 13.04.2021