Diese Woche bei Bungie (19.8.16 – 25.08.16)

Diese Woche hat sich Bungie auf ihrem Weg zum nächsten Stopp zur Veröffentlichung von „Das Erwachen der Eisernen Lords“ vorbereitet.

 

Der Staub von der gamescom hat sich langsam gelegt. Trotzdem tauchen immer noch Rückblicke des großen Ereignisses im Internet auf. Das ist gut, da für einige die Erinnerungen an das Event etwas verschwommen ist. Die Gehirne der Bungie Mitarbeiter, die unter Jetlag und Schlafentzug litten, sind vernebelt mit den Bildern von tausenden Hütern, die sich für Ruhm bekämpft und ihre Vorherrschaft etabliert haben. Bungie ist um viele Seltsame Münzen leichter zurückgekehrt, aber sie durften dafür den Preis für „Bestes DLC“ mit nachhausen nehmen. Der Rest ist verschwommen – wie ein wunderbarer, Bretzel-gefütterter, gehypter Traum, der stromabwärts fließt.

 

Doch es gibt keine Ruhe für das Böse. Diese Community muss gefüttert werden. PAX West ist das nächste Fest. Im Gegensatz zu gamescom, wird die nächste Reise nur ein kleiner Sprung über Lake Washington für Bungie sein.

 

„PAX wird eine Supersache sein, DeeJ“ – Brittany Lichty

Ich weiß das und du weißt das, aber wir müssen ihnen mehr als das erzählen …

Ich freue mich wahnsinnig, dass wir zum ersten Mal überhaupt Destiny in den Schauraum bei PAX bringen werden. Viele Mitglieder des Bungie Development Teams werden mit dabei sein, um die Spieler kennenzulernen. Es wird 12 Stationen für PvP geben, wo unser neuestes Feature, Privatmatches, vorgestellt werden wird. Das ist deine Chance, 6v6-Vorherrschaft in die Hände zu bekommen, unser neuer Modus, der im „Das Erwachen der Eisernen Lords“ vorgestellt wird. Wir freuen uns schon sehr auf ein knallhartes Wochenende bei PAX! Es wird auch Developer-Signings, Cosplay Meet-ups und Geschenke bei uns am Stand geben. Zusätzlich werden wir auch das Bungie Store vor Ort haben.

Bungie_Store_PAX

Und im Einklang mit dem Versprechen, das wir am Bungie Day erbrachten …

Bungie_Store_PAX_Charity

 

 

PAX ist normalerweise immer sehr schnell ausverkauft. Falls du mit dabei bist, dann triffst Bungie am Stand 439. Falls nicht, dann werden wird es mit sicherheit einen Live Stream von Bungie geben, damit wir die Aussicht und Klänge nicht verpassen werden. Die Hüter, die mit dabei sind, werden sicherlich auch das Signal verstärken. Wir werden nächste Woche mehr Details über das Wo und Wann haben.

 

 

Eisen-Kunstfestival

 

Letzte Woche enthüllte Bungie einiges an neuen Information über „Das Erwachen der Eisernen Lords„.

 

Wann immer neue Kreationen für die Welt von Destiny ins Internet gestellt werden, dann rücken die dafür Verantwortlichen ins Rampenlicht. Es ist immer wieder ein vergnügen für Bungie, die Arbeiten der Künstler vorzustellen. Sie schätzen sich glücklich, Seite an Seite mit solch talentierten Leuten zu arbeiten.

 

Einige von ihnen sind jetzt gerade dabei, ihre Portfolios auf Art Station upzudaten. Unten findet ihr eine kleine Vorschau der Sachen, die sie teilen

aaron_de_leon

allan_lee

rosa_lee

aaron_wehrmeister

corrine_scrivens

ian_mcintosh

ken_osuna

 

Art Station ist ein großartiger Ort für alle Arten von Kunst. Falls ihr Sachen seht, die nicht mit Destiny markiert sind, dann werdet ihr diese auch nicht im Spiel finden. Einfach unglaubliche Kreationen einiger unserer besten Köpfe.

 

 

Weitere Beiträge
Destiny – Behind the Light – Part 2 – Destiny 2