Neuer Patch für Februar angekündigt

Destiny Entwickler Bungie hat einen neuen Patch für Mitte Februar angekündigt. Das Destiny Update 2.5.0.2 hat einen besonders Fokus auf die Balance im Schmelztiegel. Im Bungie Weekly-Update hat Destiny Senior Designer Josh Hamrick 5 Hauptziele für den kommenden Patch bekannt gegeben:

1. Förderung von Alternativen und Gegenmaßnahmen zu Schrotflinten

2. Anpassung der Wirksamkeit von Primärwaffen

3. Ein paar Probleme bei jeder Klasse lösen

4. Probleme bei Exotischen Versuchskaninchen beheben

5. Unterstützung von Spezialmunitionsanpassungen

Die Hüter beschweren sich immer über die lange Zeit die man mit primären Waffen braucht um zu töten und die Dominanz von Schrotflinten im PvP. Das war ein Problem der ersten Destiny Tagen und hält noch heute an. Doch Bungie hat immer wieder daran gearbeitet und versucht das Balancing zu verbessern. Leider ist eine Perfekte Balance nichts als ein Traum, aber es ist schön zu sehen, wie Bungie es immer noch versucht diese Balance hinzubringen.

Destiny Patch
Als ein unterdurchschnittlicher Destiny PvP Spieler kann ich sagen, der beste Weg im Schmelztiegel Probleme zu fixen ist es, jeden zu bannen der besser ist als ich, jede Waffe aufpolieren die ich an dem Tag nutze, jede Sniper über dem Knie zerbrechen und den Cleveren Drachen direkt in die Tonne werfen.

Für ein paar gute Tipps oder wenn ihr Rat braucht, könnt ihr meine Nummer haben.

Weitere Beiträge
Destiny – Behind the Light – Part 5 – Destiny 2