Neulinge in Destiny haben es schwer? Nicht immer!

Wir haben von einem bekannten der bisher Neuling war in Raids erfahren das es für die Community nicht ungewöhnlich ist zu helfen. Er hat eine Anfrage in einer der vielen Communitys auf der Playstation 4 gestellt. Schon nach sehr kurzer Zeit hat sich ein Clan gemeldet und ihm zugesichert mit ihm gerne alle Raids zu zeigen und sie ihm zu erklären.

Neuling

Der Clan der sich so viel Mühe macht mit einem Neuling alle Raids zu spielen, auch ohne das er die gängigen Waffen dafür hat, verdient es meiner Ansicht nach hier namentlich erwähnt zu werden. Es handelt sich um den Clan The Big Fire. Dieser Clan umfasst 34 Mitglieder. Sie sind bestimmt nicht die einzigen die anderen helfen, allerdings ist es durchaus selten das man so schnell so eine tolle Hilfe bekommt in der Community.

Neulinge

Warum schreiben wir hier über so ein Thema?

Nun vielleicht ermutigt das Neulinge nicht aufzugeben in Destiny. Auch wenn man keine Erfahrungen hat in einem Raid. Auch sind für viele Hüter die Waffen die man mitbringt nicht unbedingt wichtig. Ein einzelner Hüter ohne die passenden Waffen wird von den anderen fünf problemlos ausgeglichen. Uns wurde auch gesagt das die Mitglieder von The Big Fire sehr gerne aushelfen, es hatte auch immer jemand die Zeit und Geduld den Raid der gerade gespielt wurde perfekt zu erklären. Somit war es unserem Kollegen möglich den Zorn der Maschine Raid im ersten Anlauf zu schaffen und zwar komplett.

Was können wir also unseren Neulingen im Destiny Universum sagen? Nun, es gibt hilfreiche Spieler mit sehr viel Geduld und Ausdauer denen es auch nichts ausmacht wenn nicht alles auf anhieb klappt. Nicht alle sind so, wir haben auch schwarze Schafe in der Community. Aber das ist überall so, wenn es hart auf hart kommt steht die Community zusammen und hilft wo sie kann. Man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben.

 

Weitere Beiträge
Xur
Destiny 2 – Wo ist Xur und was hat er dabei – 06.12.2019