Rise of Iron – Neue Waffen und Ausrüstung im Detail

In unserer Fotostrecke, die wir gestern zu Destinys Rise of Iron zusammengestellt haben, waren schon einige der neuen Rüstungssets und Waffen zu sehen, welche uns in der neuen Erweiterung erwarten. Da die Fotos dort leider etwas dunkel waren und die Hüter nicht in Großaufnahme zeigten, wollen wir die neuen Items noch einmal genauer unter die Lupe nehmen und auch ein paar Designfragen klären. Also, beginnen wir einfach mit der Eiserner-Lord-Rüstung für den Warlock:

destiny rise of iron rüstung warlock 2

destiny rise of iron rüstung warlock 3

destiny_rise_of_iron_rüstung_warlock_4

destiny_rise_of_iron_rüstung_warlock_5

Das Motiv eines nordischen Kriegers ist hier nicht zu übersehen, denn schließlich befanden sich die Eisernen Lords in einer unwirtlichen und verschneiten Gegend, ganz oben auf einem Berg. Um sich warm zu halten, muss da nun mal Fell her, was man am Warlock an Robe und Armschutz gut erkennen kann. Kombiniert wird das Ganze mit Eisen- und Lederelementen, die den Körper vor Schaden bewahren sollen. Am Saum wurden, ganz nach Rittertradition, Ketten-Zierelemente eingepasst. Desweiteren sind Muster und Schmuckelemente angebracht, die das Eisenbanner und die Lords repräsentieren, sprich, der Eisenholzbaum und das Axt-Emblem, welches sich auch am Reif widerspiegelt.
Bisher wissen wir nicht, ob es sich hierbei um das Eisenbanner-Set handelt oder ein anderes Set, dass die Hüter als Reinkarnation eines Eisernen Lords darstellt, sein soll.

Eine ganz andere, sehr geometrisch-anmuttende Rüstung wurde am Titan gezeigt:

destiny_rise_of_iron_rüstung_titan_1

destiny_rise_of_iron_rüstung_titan_3

destiny_rise_of_iron_rüstung_titan_2

destiny_rise_of_iron_rüstung_titan_5

destiny_rise_of_iron_rüstung_titan_4

Die technologische Seuche, SIVA genannt, welche von den Gefallenen Besitz ergriffen hat, war für dieses Rüstungsset designbestimmend. Man könnte durchaus vermuten, dass es sich hierbei um die Raid-Ausrüstung handelt. Wie macht sich SIVA hier bemerkbar? Erstens, durch die Farbgebung. Rot und Schwarz sind die Farben, die auch die Ausrüstung der befallenen Gefallenen charakterisieren. Zweitens, die Formen. Am Titan sieht man ganz klar ein kantiges, geometrisches Design ohne Schnörkel, dafür aber Stachel, Rauten und Kabel als Zierrat. Wenn man genau hinschaut, kann man auch rotes Licht erkennen, welches wir schon von der Spektar-Ausrüstung kennen. Oder handelt es sich doch um eine neue Form des Spektar-Sets?

Am Beispiel des Jägers wird definitiv das neue Trials of Osiris-Rüstungsset gezeigt:

destiny_rise_of_iron_jäger-3

destiny_rise_of_iron_jäger-5

destiny_rise_of_iron_jäger-2

destiny_rise_of_iron_jäger-1

destiny_rise_of_iron_jäger-4

Die besonders herausragenden Osiris-Spieler unter euch werden derzeit mit dem Bastet-Emblem gewürdigt, eine gelbe Katze auf schwarzem Grund. Klingelt es beim Anschauen der Rüstung? Das Motiv der ägyptischen Katzengöttin wurde hier aufgenommen. Helm, Brust, Armschutz und Umhang zeigen sie entweder ganz oder Teile von ihr in der Katzengestalt. Wer genau hinsieht, erkennt den Griff eines Messers am Arm als Katzenschwanz und am Umhang die aufstellten Ohren am Kopf der Jägerin. Das Dunkelblau an diesem Set ist für das Osiris-Design eine erfrischende Abwechslung zum Schwarz-Gold-Weiß der bisherigen Sets.

Werfen wir nun einen Blick auf ein paar der Waffen. Bild Nummer 1 und 3 zeigen höchstwahrscheinlich neue Vorhut-Waffen. Bei der Schrotflinte erkennt man das V-Logo ganz deutlich, nur dieses Mal in veränderter Farbgebung. Das typische Orange ist jedoch noch immer ein Bestandteil. Umschlossen wird es von einem leuchtenden Blau und Silbergrau oder Weiß. Das Fusionsgewehr hingegen ist nur in Blau und Orange gehalten und besitzt als Zierelement schwarze Querstreifen.

destiny_rise_of_iron_waffen_1

destiny_rise_of_iron_waffen_2

destiny_rise_of_iron_waffen_3

Das Scoutgewehr in der Mitte sieht fast genau so aus, wie wir es von dem Waffenhersteller OMOLON kennen. Aber Vorsicht: als Verzierung dienen SIVA-Elemente, die wir in ähnlicher Form schon bei der Rüstung des Titanen gesehen haben, also Kabel und das rautenförmige, rote Symbol.

Außerdem haben wir hier noch einmal das Eisen-Gjallarhorn in seiner vollständigen Pracht miteingebracht:

destiny_rise_of_iron_waffen_4

 

Zu guter Letzt zeigen wir euch noch eine der neuen Geisthüllen, die in Rise of Iron gefunden oder erhalten werden können. Wieder einmal ist das SIVA-Design zu sehen mit den Rauten, den Kabeln und den Farben Rot und Schwarz.

destiny_rise_of_iron_ghost_1

Weitere Beiträge
Bungie Bounty mit WWE Weltstar