Warum ist Xur noch da?

Er ist ein fester Bestandteil des Spiels, Xur. Er ist vermutlich auch der NPC mit dem viele Hüter gemischte Gefühle haben. Einige hassen ihn andere mögen ihn. Im ersten Teil von Destiny war es jeden Freitag das selbe Katz und Maus Spiel im Destiny Universum. Wo ist er und was hat er dabei, vor allem war es immer wichtig genug Seltsame Münzen dabei zu haben. Falls man mal nicht genug hatte musste man sich auch noch beeilen denn er hat sich Sonntags immer wieder auf den Weg gemacht.

Xur

Im aktuellen Destiny 2 ist Xur nun zum ersten mal zu Besuch und anscheinend hat der Agent der Neun vergessen wann abfahrt ist. Denn er bfindet sich immernoch im Destiny 2 Universum. Vorraussichtlich bleibt er sogar bis zum Reset morgen. Doch was hat das zu bedeuten? Wird er in Zukunft immer so lange bleiben und bekommt er eventuell sogar einen festen Ort an dem er zu finden ist. Das von vielen geliebte suchen blieb ja bereits aus, denn Bungie hatte ihn mit einem Marker versehen. Wie es aussieht wird das in Zukunft auch weiterhin so bleiben. Unklar ist allerdings ob er auch weiterhin so lange bleiben wird. Viele Hüter sind deswegen sauer, andere wiederum finden es so ganz gut denn sie waren von der Suche genervt. Wir werden am kommenden Wochenende sehen ob sich das Szenario wiederholen wird, die Vermutung legt allerdings Nahe das es so sein wird. Seid also gespannt was kommt.

 

Was haltet ihr vom „neuen“ Xur? War euch der alte lieber?

 

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND – und wir meinen wirklich dringend! – Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Termin für Raid steht fest, sammelt euch