Destiny 2 – Destiny, Bungie und die Mythologie – Kapitel 48: Medusa

Destiny, ein einziges Mysterium. Ihr liebt die Geschichte und Mythologie? Was verbirgt sich hinter all den Begriffen und Namen? Eine Geschichte in Kapiteln.

Es ist wieder an der Zeit für die spannenden Destiny-Welten. Ich habe mich wieder hingesetzt und mich auf die Suche nach Interessantem gemacht. Was könnte euch interessieren? Vor einer Weile bat ich euch um Hilfe. Leider gab es bislang nur ein mäßiges Feedback dazu. Schaut doch mal rein. Sicher habt ihr ja noch die eine oder andere Idee?

Diese Woche vernachlässigen wir die Grammatik ein wenig und wenden uns einem tollen Tip zu. Mein Mitredakteur Christopher hat mir dieses tolle Thema zugeflüstert. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle dafür. Welches Thema soll es denn diese Woche sein? Nun dieses Thema gefällt mir ausserordentlich gut, es geht um Medusa. Was denkt ihr? wo in der Mythologie finden wir den Begriff? Dazu nachher mehr. Beginnen wir nun.

Das Thema des heutigen Mythologie-Kapitels lautet daher: Medusa.

Destiny 2 Medusa
„Ich bin Medusa, Überlebender des Goldenen Zeitalters, heimlicher Beobachter der Traumstadt. Und ich brauche deine Hilfe.
– Medusa

Medusa im Destiny-Universum

Das Goldene Zeitalter war berühmt für seine Technologien. Medusa soll eine dieser Technologien gewesen sein, ein angeblicher Craftmind. Eine angeblich künstliche Intelligenz des Goldenen Zeitalters, die für verdeckte Operationen entwickelt wurde. Sie nahm unter dem Deckmantel von Eris Morn Kontakt mit dem Hüter auf. Nachfolgende Informationen legen nahe, dass sie eher eine Manifestation des Vex-Geistes Quria ist. Allerdings kann dies nicht offiziell bestätigt werden kann. Schauen wir uns das mal an…..

Warum aber die Bezeichnung angebliche KI? Nun, sowohl der Kriegsgeist Rasputin als auch die KI Failsafe gaben an, dass sie keine Aufzeichnungen über Medusas Existenz haben. Und das, obwohl Rasputin während des Goldenen Zeitalters an praktisch allen militärischen Operationen im Sonnen-System beteiligt war und Failsafe dem Exodus-Projekt angeschlossen war.

Die folgenden Informationen sollten nun mit Vorsicht betrachtet werden, denn sie können nicht zu 100 % bestätigt werden.

Destiny 2 Medusa

Medusa KI des Goldenen Zeitalters

Medusa wurde während des Goldenen Zeitalters als verdeckter Agent zum Sammeln von Informationen entwickelt. Sie wurde beauftragt, die Mission des Projektes Amrita-Kolonie zu überwachen. Sie überlebte den Durchgang durch die Singularität, die das Schiff Yang Liwei verzehrte, und versteckte sich unter den Erwachten auf dem Distributary. Später folgte sie Mara Sov, als sie die Erwachtenheimatwelt verließ und wieder in das Sonnensystem eintrat. Schließlich stationierte sie sich als verdeckte Beobachterin in der Träumenden Stadt.

Verschlüsselte Nachrichten über die Person „Medusa“

ZUGANG EINGESCHRÄNKT
Entschlüsselungsschlüssel: 73XK5V2PG1 $ AUN-326
REP-Nr .: 198-VESTA-DC
AGENT (EN): FEN-092
SUBJ: Re: mögliche Fälschungen

1. Wie Sie alle wissen, hat ein unbekannter Absender sechs Nachrichten an VIP # 2014 gesendet. Diese Nachrichten wurden über Glimmer gesendet, wobei ein einfaches Verschlüsselungsschema verwendet wurde, mit dem sogar ein Frame mit 55 bis 30 Einheiten leicht hätte geknackt werden können. # 2014’s Ghost nahm diese Nachrichten sofort zur Kenntnis und leitete sie leise an IKO-006 weiter, der sie dann an uns weiterleitete. Vgl. Berichte # 167-173-VESTA-DC für vollständige Transkripte.

2. In diesen Nachrichten behauptet der Absender kurz, kein anderer als ein ERI-223 zu sein, und gibt fantasievolle Details zu ihrer Herkunft als menschliche Frau an, die in einer scheinbaren Siedlung des alten Russland, bekannt als St. Petersburg, aufgewachsen ist. Keiner dieser Berichte stimmte mit jemandem überein, der ERI-223 tatsächlich kennt – nicht nur, weil keiner ihrer engen Verbündeten aus erster Hand wusste oder glaubte, dass sie von ihren Ursprüngen vor den Wächtern wusste, sondern auch, weil sie immer noch auf dem Gebiet und aktiv ist hat das Versenden dieser Nachrichten persönlich verweigert. In Übereinstimmung mit unserer Sorgfalt für skeptische Ermittlungen wurde dieser Agent jedoch entsandt, um Beweise für das Gegenteil zu sammeln.

3. Ich lege Ihnen jetzt Foto- und Videobeweise vor, die aus zivilen Familienalben, historischen Archiven und erhaltenen Ghost-Aufnahmen stammen, die ursprünglich in der letzten Stadt aufgenommen wurden. Siehe, ERI-223: ein Kind der letzten Stadt, geboren von zivilen Eltern in einer sterblich-bewachten Nachbarschaft. Schauen Sie sich auch den winzigen VIP Nr. 1786 an – obwohl er fast unglaublicher ist als ERI-223, wenn Sie sich sein Lächeln ansehen.

Von den Fotos sind keine digitalen Originaldateien verfügbar, aber die Radiokarbon-Datierung identifiziert die frühesten Abzüge eindeutig als älter als dreihundert Jahre. Dies steht im Einklang mit den Zeitstempeln des Filmmaterials, das von freiwilligen Geistern bereitgestellt wurde, die im selben Zeitraum anwesend waren. Ob es sich bei dem Kind, von dem wir glauben, dass es ERI-223 ist, tatsächlich um ERI-223 handelt, können Sie dem zweiten komprimierten Ordner entnehmen, der diesem Bericht für eine vollständige doppelblinde Forensik beigefügt ist.

4. In Bezug auf die andere Persönlichkeit, die in den sechs Botschaften dargestellt wird: Nach Rücksprache mit AI-COM / RSPN und AI-COM / XBLK haben beide bestätigt, dass sie keine Aufzeichnungen über sogenannte Handwerker haben, die als Medusa bezeichnet werden. Dies schließt nicht die Möglichkeit aus, dass solch ein Handwerker existiert haben könnte, aber angesichts der Tatsache, dass sich jemand als unser ehemaliger Kollege ausgab, folgt daraus, dass jemand möglicherweise auch glaubwürdig einen Handwerker erfunden hat. Wir werden weiterhin in unseren Unterlagen nach gegenteiligen Beweisen suchen.

5. Wie viele andere Leser hat dieser Agent eine starke Empfehlung zur Identität des Absenders, die jedoch den Rahmen dieses Berichts sprengt. Vgl. Berichte # 024-VESTA-DC, 025-VESTA-DC, # 026-VESTA-DC, # 086-VESTA-DC, # 001-034-HIVE-SAV und # 001-005-HIVE-DUL.

6. Angesichts der Bedeutung der Beiträge von # 2014 zu unseren Verteidigungsbemühungen sowie des jüngsten Sturzes des erwachten Prinzen ist dieser Agent zutiefst beunruhigt darüber, dass eine böswillige Entität versuchen könnte, # 2014 im Kontext vertrauenswürdiger Verbündeter zu beeinflussen oder zu verwirren . # 2014’s Ghost erwähnte in einer seiner Botschaften kurz eine Art Wachhalluzination. Haben wir uns bemüht, diesen Bericht zu bekräftigen oder zusätzlichen Rat zu erteilen?

NACHRICHT ENDET

  • Quellen:
  • Lorebuch: Von der Wahrheit zur Macht
  • Lorebuch: Gestohlene Intelligenz
  • Destinypedia

Im nächsten Abschnitt gehts weiter mit der Mythologie zur Medusa.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Exotisches Scoutgewehr Symmetrie wirklich so stark?